zum dritten Mal öffnen die Firmen zur 3. Langen Nacht der Wirtschaftslöwen. Seit 2016 kann man in Geras Unternehmen in den Abendstunden einen Blick hinter die Kulissen erhalten. Sie zeigen was in ihnen steckt: informativ, innovativ und interessant. Angebote zum Mitmachen, Betriebsführungen, Präsentationen und Vorträge stehen auf dem Programm. Die Wirtschaft ist der Motor unserer Stadt und viele Unternehmen sind in ihrer Branche deutschlandweit „Spitze“ oder bestimmen sogar international das Niveau. Dass das Konzept funktioniert, zeigen die jährlich steigenden Zahlen der teilnehmenden Unternehmen und Besucher. Und so mancher Jugendliche hat sich zur Langen Nacht der Wirtschaftslöwen schon für eine berufliche Richtung entschieden – und bleibt in der Region. Denn das ist das Wichtigste: Fachkräftenachwuchs gewinnen, Arbeitsplätze erhalten um unseren jungen Bürgern eine Perspektive in der Heimat bieten.

Ich danke den beteiligten Unternehmen und dem Veranstalter RaatzconnectMedia für ihr Engagement. Das ist beste Werbung für den Wirtschaftsstandort Gera. Nutzen Sie die Chance und lassen sich anstecken von den Unternehmern und ihrer Leidenschaft, unsere Stadt jeden Tag ein bisschen besser zu machen.

Eine inspirierende Nacht wünscht,

Julian Vonarb

Oberbürgermeister der Stadt Gera